Doctors in operation

Saugkürettage

Mit der subkutanen Schweißdrüsensaugkürettage, auch Achselsaugkürettage genannt, steht ein schonendes Verfahren für die Behandlung des Achselschwitzens zur Verfügung. Über kleine Hautschnittzugänge wird die Haut von ihrer Rückseite her behandelt. Der Eingriff ist wenig belastend und in örtlicher Betäubung schmerzfrei durchführbar.

 

Kürettage der Achseln in minimal-invasiver Technik

Dank der minimal-invasiven Methode bestehen insgesamt geringe OP-Risiken. In der Regel können Sie nach kurzer Zeit wieder zur Arbeit gehen und wieder leicht Sport treiben. Eventuelle Schwellungen bilden sich meist innerhalb weniger Wochen zurück. Dennoch handelt es sich hier um eine ‚richtige‘ Operation, welche zu Einschränkungen besonders der Armbewegungen führt. Eine solche Behandlung muss also gut geplant werden.

Die Saugkürettage nach Priv.-Doz. Dr. Schick gewährleistet Ihnen eine bleibende Minderung Ihres lästigen Achselschweißproblems mit hoher Erfolgssicherheit.

Die Besonderheiten einer auf Ihr individuelles Schwitzproblem abgestimmten Behandlung erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Ähnliche Beiträge

Jetzt Behandlung starten

Starten Sie jetzt ihre Behandlung Vorort oder bequem von zuhause. Wir finden die beste Lösung für Sie und begleiten Sie bis zum Behandlungsoptimum.

Sweat drops on skin